0,00 € | 0 Artikel

Wir sind dann mal weg!

Wir haben uns die letzten zwei Ferienwochen freigenommen und radeln mit unserem Sohn vom Brenner nach Venedig.

1. Tag bis Brixen

In der Früh haben wir noch die Bestellungen vom Wochenende angepackt und verschickt, dann ging’s los.

Entspannt mit dem Zug von Innsbruck zum Brenner, muss ja nicht gleich so anstrengend losgehen. 😉

Start am Brenner

Nach dem ersten richtigen Kaffee direkt am Brenner starten wir auf sehr gut gekennzeichneten Radwegen. Wer gedacht hat, dass es eh nur runter geht, hat sich getäuscht – zwischendrin strampeln wir auch ganz nett bergauf.

Männer voraus

Meine Männer fahren voraus und ich mache das Schlusslicht – vorbei an Apfelplantagen und durch den Wald. Es ist so schön!

Schlusslicht Doris

Eigentlich wollten wir an Brixen noch vorbei, aber das Wetter hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Genialer Weise fanden wir aber direkt am Radweg eine feine Unterkunft. Kaum unter der Dusche, beginnt auch schon das Gewitter.

Jetzt können wir in Ruhe den Regenguss abwarten und dann schön Essen gehen.

PS: während unserer Abwesenheit werden keine Bestellungen bearbeitet – dafür gibt’s auf den gesamten Einkauf 10 % Rabatt. Einfach urlaubsbonus als Gutscheincode beim Warenkorb eingeben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.