FAQ

Die meisten gestellten Fragen haben wir hier übersichtlich zusammengefasst.
Solltest du eine weitere haben, werden wir, Doris und Ivo, sie gerne beantworten.

Video Anleitung zum Räuchern

W
Webinaraufzeichnung “Richtig Räuchern”
R
RÄUCHERN Allgemein

Prinzipiell kann man nichts falsch machen! Vertraue auf dein Gefühl und höre in dich hinein, was für dich stimmig ist.

Das Einzige, das wirklich wichtig ist, ist zu warten, bis die Kohle richtig durchgeglüht ist und eine graue Ascheschicht gebildet hat. Dann stimmt die Temperatur und das Räucherwerk kann den Duft und die Wirkung bestmöglich entfalten.

So lange es gut riecht. Sobald es verbrannt riecht bzw. bevor das Räucherwerk schwarz wird, von der Kohle heruntergeben und neues nachlegen.

Diese Zeit kann von Räuchermischung zu Räuchermischung variieren. Das hängt von der Zusammensetzung ab.

Der richtige Zeitpunkt ist dann, wenn du Zeit und Lust zum Räuchern hast – wenn die Stimmung passt!
Natürlich haben der Mond, die Tages- und Jahreszeit Einfluss auf den Räucherprozess – bzw. können berücksichtigt werden.

Es hilft allerdings nicht, wenn zwar der Mond, nicht aber deine Einstellung passt. Die gewünschte Wirkung wird nicht eintreten, wenn du unter Zeitdruck und eigentlich ohne wirkliche Lust räucherst. – Höre auf dein Bauchgefühl! Es ist immer da, aber leider oftmals recht leise und wird deshalb überhört.

Auch auf die Gefahr, dass ich mich wiederhole: im Prinzip hängt es von jedem selbst ab.

Der Idealfall:
Das erste Mal räuchern, wenn das meiste Alte draußen ist und/oder die Fenster schon drinnen sind. Das lässt zudem die Bauarbeiten harmonischer und leichter ablaufen.
Und das zweite Mal nach Fertigstellung der Bauarbeiten vor dem (Wieder)Einzug. – Wie auch das grobstoffliche Putzen der Räumlichkeiten, bevor du es dir wieder fein richtest.

ABER: Wenn du dich durch den Umbau und alles was damit zusammenhängt zu sehr unter Druck gesetzt fühlst, dann lieber später räuchern, wenn alles abgeschlossen und wieder Ruhe eingekehrt ist. Ganz klar, dass gerade bei Chaos und stressigen Situationen das Räuchern wieder Erdung und Struktur in die Baustelle bringt, aber wie gesagt, nur dann, wenn du dich darauf einlassen und dir diese 2 – 3 Stunden wirklich fürs Räuchern nehmen kannst.

In neueren Wohnungen und sowieso in vielen Büros ist es mittlerweile Standard, dass ein Rauchmelder / Feuermelder montiert ist. Dann gibt es folgende Möglichkeiten:

Das Einfachste ist, während der Räucherung den Rauchmelder ausschalten oder die Batterie herausnehmen. In dieser Zeit ist man sowieso sehr konzentriert und aufmerksam bei der Sache, damit alles gut abläuft. Danach bitte unbedingt wieder einschalten.

Alternativ kannst du einen Einweg-Handschuh (wie in Krankenhäusern oder in Geschäften aus Hygienegründen verwendet) über den Feuermelder stülpen. Das dichtet sehr effizient ab. Danach einfach wieder abnehmen, wenn der Rauch abgezogen und der Räuchervorgang abgeschlossen ist.

Ja, manche unsere Räuchermischungen sind feucht und klebrig. Das ist ein Qualitätsmerkmal.

Trockene Kräuter auf der Kohle riechen zwar im ersten Moment so, wie man es erwartet, aber sehr schnell wird es verbrannt riechen. Deshalb mischen wir unsere Kräuter, Hölzer und Blüten mit selbst hergestellten Harztinkturen. Harze, wie Labdamum, Galbanum, Elemi oder Copal, die nicht so fein zerkleinert werden können, setzen wir mit Alkohol an und verflüssigen sie dadurch. Diese Tinkturen lassen sie sich dann leichter untermischen und verbinden alles.

Die Vorteile dieser Art der Räuchermischung:
Erstens vermischen sich die einzelnen Rohstoffe besser zu einer Einheit mit gleichbleibender Wirkung.

Zweitens erhält sich der feine Duft der Mischungen länger, da sie nicht so schnell verbrennt.

Mehr räuchern ?

Die Wirkung der Kräuter, selbst wenn sie trockener werden, ist auf der Kohle immer noch die gleiche. Es gibt für unsere Räuchermischungen kein Ablaufdatum!

Wenn die Räuchermischungen länger stehen oder nicht ganz verschlossen worden sind, können sie trockener werden. Auf der Kohle spalten sich die Zellen der einzelnen Kräuter, Blüten und Hölzer dennoch wie gewohnt auf und entwickeln ihren typischen Duft und verströmen ihre Wirkung.

Die meisten unserer Räuchermischungen sind sowieso ohne Weihrauch. Eigentlich nur in Reinigung, Yin und Yang ist der klassische Weihrauch (gummi olibanum) zu finden.

Wir verwenden viele verschiedene Harze aus der ganzen Welt – sei es direkt als Harz oder, wie vorhin schon beschrieben, als Harztinktur.

Vermutlich kennst du Weihrauch aus der Kirche. Dort wurde und wird meist geräuchert während die Kirchenbesucher knien und sich nicht viel bewegen sollten. Weihrauch steigert die Energie. Diese kräftige Energie steigt uns in den Kopf und verursacht somit dieses unwohle Gefühl. Normalerweise hört das aber sofort auf, sobald man sich etwas bewegt.

Die Qualität des Weihrauchs – wie auch beim Wein – ist ebenfalls ausschlaggebend, ob du Kopfweh bekommst. Guter Weihrauch sollte möglichst klar und hell sein und einen feinen zitronenartigen Duft verbreiten.

Ich hatte schon einige „Weihrauch-Skeptiker“ bei uns im Geschäft. Als sie dann unseren guten, qualitativ hochwertigen Weihrauch probiert haben, waren sie begeistert und bemerkten, dass dieser ganz anders riecht und wirkt.

Weiters zu beachten:
Wenn der Weihrauch oder auch anderes Räucherwerk zu früh auf die Kohle gelegt wird, ist die Kohle noch zu heiß und verbrennt das Räucherwerk. Die Räucherkohle muss weiß sein, damit die Temperatur stimmt und sich die richtige Wirkung der Räucherstoffe entwickeln kann. Oder der Weihrauch/die Räuchermischung bleibt zu lange auf der Kohle. Das heißt, es ist schon alles schwarz und riecht nur noch verbrannt.

Besonders bei dieser Frage gilt: vertraue auf dein Gefühl.

Eventuell hast du ein spezielles Thema, das du in einer Beschreibung wiederfindest, der Name einer Mischung sagt dir zu oder die Inhaltsstoffe der Räuchermischungen sprechen dich besonders an. Du kannst mit dem Kopf oder auch mit dem Bauch entscheiden. Es ist bestimmt die richtige Entscheidung!

Z
ZU DEN Räuchermischungen
R
RÄUCHERN Ablauf

Unbedingt! Durch das „Reinigen“ kommt die Energie im Raum in Unruhe. Dinge/Emotionen lösen sich, verändern sich und wollen/sollen gehen. Alles ist im Umbruch.

Der zweite Schritt das „Harmonisieren“ bringt alles wieder ins Lot. Die vorhandene Energie und Luft verbindet sich mit der frischen neuen, die durch das Lüften in den Raum kommt. Es ist wieder eine Ebene.

Da wir auch Energie haben möchten, ist der dritte Schritt der „Energieaufbau“ wichtig. Hier entscheidet sich mit welcher Energie der Neubeginn startet: leichte Fröhlichkeit wie beim Buntspecht oder La Luna, emotionale Tänze mit den Sternen oder Verwurzeln und Stärkung mit der Kraft der Erde, Kinderzimmer oder Büro, Yin oder Yang…

Die drei Schritte können und sollten gleich hintereinander durchgeführt werden. Natürlich kannst du dir zwischendrin eine Pause gönnen. Wenn du in der Wohnung wohnst, ist es aber empfehlenswert den Räucherprozess abzuschließen – sprich nach dem Reinigen zu harmonisieren und frische Energie in die Räume bringen.

Außerdem brennt die Kohle ja schon. – Siehe auch „Soll ich nach der Reinigung gleich mit dem Harmonisieren…“

Je nach Gefühl und Außentemperatur.

Nach der Reinigung auf jeden Fall so lange, bis sich der Rauch und die darin gelösten Energien verzogen haben. Es entsteht ein klares helles Gefühl im Raum. Im Sommer und bei angenehmen Temperaturen schließen wir die Fenster, die wir nach dem Reinigen geöffnet haben, oftmals erst im Zuge des Harmonisierens.

Lüften ist nach der Reinigung sehr wichtig, damit die gelösten Energien gehen können.

Harmonisieren und der Energieaufbau sind nicht mehr so intensiv, dass der Rauch im Raum steht, deshalb ist es auch nicht unbedingt notwendig zu Lüften. Wenn du das Bedürfnis hast zu lüften, dann tu es! – Vertraue auf dein Gefühl!

JA, wenn du etwas verändern und reinigen willst.
NEIN, wenn du einfach einen feinen Duft und eine angenehme Atmosphäre möchtest.

Das heißt:
– beim Reinigungen, bei dem sich wirklich alles lösen soll und die Energie verändert werden soll, führe bitte alle drei Schritte des Räucherprozesses durch.
– manchmal hast du einfach Lust etwas zu räuchern, zum Entspannen oder für einen angenehmen Duft, dann räuchere das Räucherwerk, nach dem dir gerade ist. Dabei ist es egal, ob du mit einer Reinigungs-, Harmonie-, Energiemischung oder einem Weihrauch „beduftest“. Dieses Räuchern ist als komplett unabhängig zu sehen.

GROSSE AUSWAHL AN NATURREINEN PRODUKTEN

Räucherwaren findest du in unserem Räuchershop.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
186 Kommentare
Neueste
Älteste Beliebt
Inline Feedbacks
View all comments
Gabriele
Gabriele
3. Januar 2021 17:06

Liebe Doris.
Erst mal ein gutes neues Jahr für dich.
Nun zu meiner Frage. Ich habe heute geräuchert. Muss man danach duschen? Und Haare waschen um alte Energie die beim Räuchern entsteht los
?? zulassen. Bg sich klären?? LG. Ella

Lisa Urthaler
Lisa Urthaler
25. November 2018 19:06

Hallo möchte das 1.mal meine wohnung räuchern. Habe eukalyptusblätter, eisenkraut,weihrauch, basilikumblätter zur auswahl. Was würdet ihr empfehlen und wieviele durchgänge? Genügen 2 oft auch schon? Lg und danke im voraus ??

heidi steiner
heidi steiner
22. November 2018 19:17

Hallo ich habe gerade etwas bestellt, finde aber die Bankdaten nicht mehr.

Könnten sie mir bitte diese per E-Mail zusenden?
Liebe Grüße Steiner Heidi

Jessica Witte-Winter
Jessica Witte-Winter
11. November 2018 10:53

Hallo, ich habe mir aus dem Oman weihrauch Harz mitgebracht und auch ein Gefäß zum räuchern. Allerdings wird der Harz schnell schwarz – kann ich das nochmal benutzen? was mach ich falsch? Muss ich das Harz vielleicht erst kleiner machen?
Beste Grüße und Danke für die Hilfe!
Jessica Witte-Winter

Miriam
Miriam
4. November 2018 12:16

Liebe Doris, wir haben heute Vormittag Deiner Empfehlung nach geräuchert-es war sehr harmonisch und emotional 🙂 Mein Mann hat es sehr ernst genommen und hat es klasse gemacht. Unsere Wunschzettel haben wir im Garten bei unserem Pfingstrosenstrauch neben dem Buddha vergraben…..im Frühjahr, wenn die Pfingstrosen wieder blühen, werden wir uns immer daran erinnern. Es fühlt sich gut und richtig an…. unser kleines Häuschen riecht ganz toll und intensiv….vielen Dank für Deine Unterstützung :-))) Eine Frage habe ich aber noch…. Ich habe ja Ying bestellt und ihr habt mir noch eine tolle Probe Yang dazu gelegt… einen Extra-Danke-Drücker dafür…. kann ich… Weiterlesen »

Medina
Medina
31. Oktober 2018 10:53

Hallo, ich habe gestern Abend das erste Mal meine Wohnung ausgeräuchert. Dabei hatte es viele Ecken wo der Rauch schwarz und in gewissen Räumen wurde der Rauch immer schwächer bis er ganz erloschen ist. Ich habe dieses Räuchern früher nicht gekannt, aber ich glaube daran dass es etwas bewirken wird. Jetzt habe ich die Hälfte vom weissen Salbei gebraucht. Kann ich die andere Hälfte für den Schutz brauchen?Ich habe nämlich eine XXL grossen Salbei gekauft. Ich habe meine Wohnung so sehr geliebt und mich sehr wohl gefühlt, bis die schlechten Zeiten da waren und ich mich in der Wohnung nicht… Weiterlesen »

Miriam
Miriam
24. Oktober 2018 21:45

Hallo liebes Team,

durch eine Freundin bin ich auf Eure Webseite aufmerksam geworden und das Procedere des Räucherns hat mich fasziniert und neugierig gemacht.
Wir haben eine schwere Ehekrise hinter uns und wollen aber zusammenbleiben und einen Neuanfang wagen. Was würdet Ihr mir für diesen Fall für Räucherwerk empfehlen? Ich bin mir absolut unsicher, würde dies aber gerne nutzen um die negativen Energien loszuwerden und die positiven wieder in dem Vordergrund zu stellen. Könnt Ihr mit etwas empfehlen?
Vielen Dank für Eure Unterstützung

Miriam
Miriam
25. Oktober 2018 17:04
Antwort auf  Doris

Liebe Doris,

vielen Dank für Deim tolles Feedback 🙂 Ich bin die Bestellung am zusammenstellen – habt ihr auch Räucherfedern im Sortiment?
Ganz liebe Grüße
Miriam

Peter
Peter
21. Oktober 2018 16:47

Hallo Doris , hallo Ivo!
Ich habe mir Räuchermischungen und dazugehöriges Zubehör bei euch bestellt.
Bei uns steht eine Scheidung bevor, viele unschöne und schlimme Streitigkeiten, sowie Geldprobleme. Ich habe Eventilo, Schutzengel und Erdenkraft genommen!
Für die Räucherung habe ich 2;5 Stunden ( ca. 100 m/2 ) gebraucht , aber nicht das ganze Räuchergut verarbeitet!!! Ich hoffe, dass es ok war?!
Kann man bei euch auch Seminare belegen, bei denen man auch ein Zertifikat erhält? Also, indenen man alles über Kräuter, Harze, Räuchern , Wirkung etc. erlernt?
Würde mich über eine Antwort freuen.
Herzliche Grüße nach Österreich!
Peter

Peter
Peter
23. Oktober 2018 17:51
Antwort auf  Doris

Hallo Doris,
herzlichen Dank für deine schnelle Antwort.
Für mich stellt sich jetzt noch eine Frage : Wenn ich in 3 Wochen
den Räucherprozess wiederhole, soll ich für mein bestehendes
Problem ( Scheidung, Geldprobleme, Streitigkeiten etc ) das gleiche Räucherwerk ( Eventilo, Schutzengel und Erdenkraft) verwenden, oder kannst du mir was empfehlen? Bin da
unsicher !
Vielen Dank im Voraus!
Herzliche Grüße Peter

Birgit
Birgit
14. August 2018 8:29

Hallo!
Ich möchte das 1. Mal bestellen und räuchern.
Wir haben ein Haus gekauft – (alt, Scheidung, Streitereien, Finanzielle Probleme waren darin)
Habe die Michungen – Eventilo, Einklang und Sternentanz ins Visier genommen.
Habe mit die Natur-Schwenkschale ausgesucht.
Jetzt meine Frage dazu – die Kohle mit 30 oder 40 mm?
Wie viel von der Mischung gebe ich auf die Kohle?
Kann ich nach verrauchen, gleich wieder auf die Kohle nachlegen – oder die gesamten 25 g auf einmal?
Danke

Jasmin
Jasmin
5. Oktober 2018 7:53
Antwort auf  Birgit

Ich bin seit längerem richtig energielos und erschöpft und schlafe auch sehr schlecht! Kann das ausräuchern im Haus dabei helfen?

Luisa Brunner
Luisa Brunner
27. Juli 2018 8:19

Hallo guten Morgen; ich habe vor einiger Zeit bei Ihnen eine Super Räuchermischung gekauft, Eventilo, Schutzengel und Erdenkraft. Nun habe ich bitte eine Frage: muss immer das ganze Haus geräuchert werden? zB bin ich kürzlich im eigenen Haus (Küche) von einer Verwandten sehr beleidigt und angegriffen worden, eine andere Verwandte benahm sich kürzlich in unsrem Haus sehr ungebildet und beleidigend. Nun habe ich gleich mal als Harmonie Schutzengel auf die Duftlampe gegeben, sofort war eine angenehme Atmosphäre zu spüren, kann ich auch Erdenkraft nur so auf das Sieb der Lampe geben, oder muss ich da normal räuchern, mit richtige Richtung… Weiterlesen »

Lulu Bärtsch
Lulu Bärtsch
29. Mai 2018 7:04

Hallo
Mein mann hat keinen geruchsinn. Er richt rein gar nichts. Bringt da eine räucherung trorzdem etwas? Liebe grüsse lulu

Ivo
Ivo
29. Mai 2018 10:56
Antwort auf  Lulu Bärtsch

Hallo Lulu,
der Geruchssinn hat keinen Einfluss auf die Wirkung der Räuchermischungen. Es ist zwar nur der halbe Genuss, wenn Ihr Mann den Duft unserer Mischungen nicht wahrnimmt, der Räucherprozess hat aber die gleiche Intensität.
Also viel Spaß beim Räuchern! 🙂

Klaus
Klaus
28. Februar 2018 15:14

Kann man sagen, dass insbesondere bei der “Reinigung” auch (nachweislich) Keime, Viren, Pilze und Bakterien in einem Raum reduziert werden? Und noch eine zweite Frage bitte: Werden durch die drei Prozessschritte auch üble Gerüche, wie z. B. in einer Raucherwohnung, dauerhaft beseitigt (wenn danach nicht wieder geraucht wird 😉 ?

Cornelia
Cornelia
2. Februar 2018 13:23

Hallo ich habe heute beide Kinderzimmer und das Schlafzimmer mit weißem Salbei ausgeräuchert. Danach gut gelüftet und danach harmonisiert. Jetzt riecht es aber trotz nochmaligem längeren lüften trotzdem so extrem nach Rauch, als wären wir in einer Raucherwohnung. Das empfinde ich als sehr unangenehm, wie bekommt man den Rauchgeruch weg? Danke für die Hilfe! ?

gabriela.gialuris
gabriela.gialuris
2. Februar 2018 10:47

Ups ich meinte bei Unterlage feinen Sand und darüber grober Sand…

gabriela.gialuris
gabriela.gialuris
4. Februar 2018 20:34
Antwort auf  Doris

Danke Doris. Wozu benötigt man dann groben Sand? LG Gaby

gabriela.gialuris
gabriela.gialuris
5. Februar 2018 17:54
Antwort auf  Doris

Vielen Dank Doris und lieben Gruß aus Wien

gabriela.gialuris
gabriela.gialuris
2. Februar 2018 10:29

Liebe Doris! Ich habe eine Frage zum Sand. Verwende ich deinen Sand als Unterlage im Gefäß und gebe darüber dann groben Sand? Oder gibt es auch hierbei etwas zu beachten ? Liebe Grüße aus Wien

nini3001
nini3001
24. Januar 2018 8:16

Liebe Doris – Lieber Ivo – Ich durfte euch am Sonntag im Fernsehen kennen lernen- war gleich begeistert – da mich das Räuchern schon länger interessiert- ich jedoch keine hochwertiges Räucherwerk fand . Ausserdem gefällt mir wie ihr zum Räuchern gekommen seid – irgendwie hat euch das Räuchern gefunden und nicht umgekehrt! Hab mir sofort eine kleine „ Räucherausrüstung“ bestellt und prompt bekommen – man spürt die positive Energie bei der ersten Berührung – mit viel Liebe – Licht und Respekt wird hier gearbeitet! Ich würde mich sehr für eine Aus- und Weiterbildung interesieren – leider bin ich am 24.2.… Weiterlesen »

nini3001
nini3001
24. Januar 2018 17:37
Antwort auf  Doris

Liebe Doris –
Danke für die rasche Antwort – hab mir bis auf die Energetische Räuchermischung die selben ausgesucht – Danke werde es bestellen-
Oje – am 3.3 bin ich noch im hohen Norden ?
Dann wird es wohl der Herbst werden – ?
Alles Liebe euch und ganz liebe Grüsse aus Kärnten ????‍♀️

nini3001
nini3001
25. Januar 2018 19:46
Antwort auf  Doris

Liebe Doris – danke für deine Bemühungen – ihr seid echt spitze – hab grad eine Benachrichtigung von der Post bekommen , dass ich morgen das Paket bekomme – passt super – morgen würd ich nämlich gerne räuchern . Bei der Mischung war ich unentschlossen – für mich hab ich mir den Buntspecht bestellt weil mich das fröhliche so angesprochen hat – Sternentanz ist aber eine so harmonische Mischung – die wirklich zum Tanzen einläd – so fein !! Danke für die Probe die ihr mir mitgeschickt habt – und bin jetzt sicher das dass die richtige abrundende Mischung ist… Weiterlesen »

nini3001
nini3001
26. Januar 2018 9:24
Antwort auf  Doris

Guten Morgen – danke fürs Paket !! Ist schon da ?
Ich hab was verwechselt – Erdenkraft natürlich – hab das natürlich auch gemeint – aber die Mischung Sternentanz hat mich irgendwie in ihren Bahn gezogen ?
Danke vielmals – Alles Liebe – schöne Tag noch – Eveline

Daniela Hofstätter
Daniela Hofstätter
23. Januar 2018 18:32

Liebe Familie Siebenförcher, Ich habe rein zufällig die Sendung “Zurück zur Natur” gesehen,und mir gleich was gutes von euch ins Haus kommen lassen. Bin total von euren Produkten begeistert und kann es nur jedem weiterempfehlen. Vielen Dank für die neue Energie! Liebe Grüße aus Graz Sendet Euch Daniela H.

Martina
Martina
21. Januar 2018 18:28

Kann man die Mischungen auf einem Räuchergitter auch verwenden

Aurelia Ritschel
Aurelia Ritschel
21. Januar 2018 15:53

Machen sie ein Seminar auch in Salzburg?

kstier_w
kstier_w
18. Januar 2018 13:54

Hallo,
ich habe früher schonmal geräuchert…aber das ist lange,lange her.
Nun habe ich mir ein Paket bei Euch bestellt und kann es kaum abwarten damit zu räuchern.
Mein Partner und ich haben nach langem suchen ein Haus gefunden und gekauft.Eine gebrauchte Immobilie (es gehörte einem älteren Ehepaar, Kinder sind dort im Haus aufgewachsen) Ende Januar können wir rein,um es zu renovieren.Es müssen alte Fliesen etc.raus und natürlich streichen und tapezieren.Mein Frage ist, räucher ich vor dem renovieren oder danach?
Ganz liebe Grüße aus NRW, Karin

Brigitte Erten
Brigitte Erten
20. Dezember 2017 14:16

Hallo,
ich räuchere zum 1. Mal selbst in meiner Wohnung und habe das Rauhnachtsset bei Ihnen bestellt.

Die 1. Rauhnacht – 24. auf den 25.12. und beginnt um Mitternacht, d.h. ich kann ab Mitternacht räuchern oder am nächsten Tag?

Danke und liebe Grüße
Brigitte

Sandra M.
Sandra M.
12. Dezember 2017 17:53

Hallo Doris, ich möchte das erste Mal (alle 3 Durchgänge) räuchern, habe aber noch Bedenken wg. unseres offenen Kleiderschranks: Bleibt der Räuchergeruch denn stark in der Kleidung (bzw. auf Möbeln) hängen?
Und: für 100 m2 – soll ich kleine od. besser die größeren Kohlenstücke nehmen? Vielen Dank für die Antwort im Voraus, ich bin schon sehr gespannt, wie das wird! 🙂 LG, Sandra M.

Sandra M.
Sandra M.
12. Dezember 2017 21:07
Antwort auf  Doris

Vielen Dank für die rasche Antwort!

Manuela koidl
Manuela koidl
1. Dezember 2017 13:21

Hallo
Zuerst mal vielen Dank für den super Vortrag in Tyrolia Bücherei wörgl sahs ganz vorne rechts würde gerne wiedermal gehen so nun zu meiner Frage wie viel würden sie für eine 2 zimmer Wohnung 65 m2 an räuchermischung brauchen komme ich da mit einem kleinen Glas aus ?
Freu mich auf ihre Antwort
MFG.koidl Manuela

Manuela koidl
Manuela koidl
1. Dezember 2017 23:33
Antwort auf  Doris

Hallo Doris vielen lieben dank für die schnelle Antwort Nein glaube nicht da hat eine alt Frau mit einem hund gewohnt wir wohnen erst seit 5 Monaten da leider hat es da was schreckliches ergeben man hat die Frau überfallen und tötlich verletzt möchte schon ordentlich bereinigen
Wünsche euch ein schönes Abendwochende und vielleicht sehen wir uns am Christkindlmarkt

alexandra
alexandra
18. November 2017 13:12

liebe doris und ivo
habt ihr schon einmal nachgedacht räucherstäbchen in der qualität der harze anzubieten? oder ist es technisch nicht machbar? ich liebe diese gerüche und möchte nicht immer eine kohle anheizen die ja sehr lange nachglüht. mit einem räucherstäbchen ist man da etwas “flexibler”.
und stimmt es dass der 6. jänner der beste tag der rauhnächte zum räuchern ist, weil dieser alles auflöst und aufhebt?
in den rauhnächten, muss ich da reinigen, harmonisieren und energetisieren? oder reicht nur energetisieren bzw harmonisieren?
liebe grüsse und danke
alexandra

alexandra
alexandra
18. November 2017 16:39
Antwort auf  Doris

liebe doris
danke fd schnelle antwort und danke danke fd vielen tipps. ?
leider geht sichs mit der zeit nicht aus, am workshop betr. rauhnächte teilzunehmen. ?
liebe grüsse
alexandra??

Gabriele
Gabriele
10. November 2017 14:38

Liebe Doris,
welche Menge empfiehltst Du zur Räucherung von Räumlichkeiten, bei einer Größe von ca 60 – 70 qm ?
Liebe Grüße, Gabriele

Gabriele
Gabriele
10. November 2017 18:37
Antwort auf  Doris

-wunderbar, vielen Dank.. die Bestellung geht am Wo.ende raus 😉
Liebe Grüße und ein schönes Wo.ende
Herzlichst, Gabriele

Silke Kortmann-Kock
Silke Kortmann-Kock
18. Oktober 2017 13:50

Liebe Doris, eine tolle Internetseite haben Sie. Schade, das ich so weit entfernt wohne, gerne würde ich auch mal an einem Ihrer Seminare teilnehmen. Ich befasse mich seit ca. 3 Monaten damit, einen Raum (meine Wohnung) zu reinigen. Wusste aber bislang nicht wie und womit. Der Raum war das Schlafzimmer meiner Oma. Sie ist vor geraumer Zeit von uns gegangen. Danach wurde die Wohnung von meinem Sohn und seinem Mitbewohner (der das Zimmer meiner Oma als seins genutzt hat) bewohnt. Seit fast zwei Jahren wohne ich nun schon dort. Nun habe ich es endlich geschafft anzufangen, das ehemalige Schlafzimmer meiner… Weiterlesen »

koko3665
koko3665
18. Oktober 2017 22:53
Antwort auf  Doris

Liebe Doris,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Meine Bestellung ist soeben erfolgt. Denke auch, das es die richtige Mischung ist.
Auch aus dem noch bis morgen sonnigen Ruhrgebiet einen lieben Gruß
Silke

Gabriele
Gabriele
11. Oktober 2017 15:38

LIebe Doris, ich bin auf Ihre Seite gestoßen, weil ich von den “herkömmlichen Räucherungen und deren Räucherwerk” Abstand nehmen möchte. Ihre Seite ist sehr ansprechend und nicht überladen und hat somit genau den Charakter und Wert den ich suche. Zumal Sie “kleine feine Räuchermischungen” anbieten und nicht “allerhand Zeug”. Womit ich die anderen Räucherwaren nicht abwerten möchte, es entspricht mir nur nicht ! Für eine Räucherung um Geschäftsräumezu räuchern habe ich mich für Evelito entschieden. Jedoch bekam ich auch eine Anfrage um erdgebundene Seelen zu begleiten. Die Zeremonie zur Begleitung ins Licht der erdgebundenen Seele führe ich bereits aus. Kurz… Weiterlesen »

Gabriele
Gabriele
11. Oktober 2017 17:42
Antwort auf  Doris

Danke für die schnelle Antwort, liebe Doris
bin mir nicht sicher, ob ich es richtig verstanden habe. Zur Räucherung der Begleitung für die Seele nehme ich Seelenbalsam ( oder Zwölfton) und zum Abschluss Erdenkraft. Das sind 2 Räucherdurchgänge. Ist es sinnvoll auch mit Eventilo zu starten, das war mir jetzt unklar.

Zur Räucherung der Geschäftsräume nehme ich auf jeden Fall Räucherdurchgänge.
Herzlichst, Gabriele

Gabriele
Gabriele
11. Oktober 2017 18:26
Antwort auf  Doris

Herzlichen Dank und einen schönen Abend, Gabriele

Désirée
Désirée
9. Oktober 2017 15:40

Hallo,
ich habe vor meiner nächsten Bestellung noch eine Frage zu Eventilo: Sie schreiben, dass die Mischung im Uhrzeigersinn geräuchert auch als Schutzräucherung dienen kann. Wie würde das ablaufen? Kann ich erst gegen den Uhrzeigersinn reinigen, dann direkt im Uhrzeigersinn schützen (eventuell dazwischen lüften) und dann mit Harmonie- und Energie-Mischungen räuchern? Oder sollte die Schutzräucherung von der Reinigung unabhängig sein? Falls ja, muss danach auch harmonisiert und energetisiert werden? Und muss bei der Schutzräucherung der Rauch auch stehen?
LG,
Désirée

Désirée Renardy
Désirée Renardy
24. Oktober 2017 12:34
Antwort auf  Doris

Liebe Doris,
so, jetzt ist eine große Bestellung von mir raus, die auch Eventilo beinhaltet.
Dazu habe ich noch zwei Fragen:
Erstens: Wie lange hält der Schutz für Räume und Personen ungefähr? Hält der Schutz bei Personen nur solange der Rauch an der Person wahrnehmbar ist (also höchstens bis zur nächsten Dusche)?
Und zweitens (vielleicht eine etwas ungewöhnliche Frage): Funktioniert der Schutz auch für Tiere? Ich würde gerne meinem Freigänger-Kater auf seinen Touren etwas Schutz mitgeben.

Ulrike
Ulrike
7. Oktober 2017 11:24

Liebe Doris, wir wollen einen alten Bauernhof wieder ein wenig wohnlich machen, vielleicht als Wochenendhaus nutzen. In dem Haus hat sich über mehrere hundert Jahre alles mögliche an Energien angesammelt, vor etwa 100 Jahren gab es dort einen gewaltsamen Tod. Vor 20 Jahren wurde der Hof aufgelöst, alle Tiere verkauft. Ich spüre vor allem Stillstand, Stagnation, eine lähmende Energie, wenn ich dort bin. Es wäre großartig, wenn diese Stimmung verfliegen würde und Geborgenheit, Energie und Freude Einzug halten würden … wir haben auch einen fünfjährigen Sohn, der seine ganze Lebensfreude dort entfalten können soll. Welche Räuchermischungen würden Sie mir raten?… Weiterlesen »

Ulrike
Ulrike
8. Oktober 2017 7:33
Antwort auf  Doris

Vielen Dank für die Tipps! So werde ich es probieren, das fühlt sich richtig an!

Claudia Conger
Claudia Conger
6. Oktober 2017 22:27

Meine Freundin fühlt sich nicht daheim im neu gebauten Haus. Räuchern hilft? Welche Mischung?

Désirée
Désirée
4. Oktober 2017 16:12

Hallo,
ich überlege bei der nächsten Bestellung auch gleich das Rauhnachtsset mit zu bestellen. Allerdings habe ich oft gelesen, dass bei Depressionen von Räucherungen mit Myrrhe abgeraten wird, da der schwere Duft die Schwermut noch verstärken kann. Wissen Sie ob das stimmt?
LG,
Désirée

Désirée Renardy
Désirée Renardy
22. Dezember 2017 2:32
Antwort auf  Doris

Hallo, ich habe jetzt das Rauhnachtsset ausprobiert (ich habe mich entschieden lieber zur Wintersonnenwende als zu Weihnachten zu räuchern) und leider gehöre ich wohl zu den Leuten, bei denen Myrrhe Depressionen hervorrufen kann. Anfangs fand ich nur den Geruch etwas unangenehm, aber nach ein paar Minuten habe ich gemerkt, dass der schwere Geruch mich richtig runter zieht, wie ein Lied in Moll auf einen sensiblen Menschen wirken kann. Ich habe dann die Räucherung mit Myrrhe schnell abgebrochen und nochmal mit “Klarheit” geräuchert und danach hatte ich das Gefühl, dass ich langsam wieder durchatmen kann. Dann habe ich noch mit den… Weiterlesen »

Désirée
Désirée
19. September 2017 15:49

Hallo, ich bin vor Kurzem auf Ihre Seite und damit auch erstmalig auf das Prinzip der dreistufigen Räucherung gestoßen. Seit einigen Jahren räuchere ich gelegentlich und habe auch einiges über Reinigungsräucherungen gelesen. Selten war bei meinen Quellen von anschließendem Energieaufbau die Rede, nie von Harmonisierung. Das finde ich schade, denn der Sinn der 3 Schritte leuchtet mir nach den Erläuterungen auf Ihrer Seite absolut ein. Gerne möchte ich es deswegen auch einmal mit Ihren Mischungen probieren. Ich habe allerdings ein Problem mit den Atemwegen. Ich neige sehr zur Bronchitis und auch bei einer einfachen Erkältung dauert es Wochen bis ich… Weiterlesen »

Désirée
Désirée
22. September 2017 13:58
Antwort auf  Doris

Vielen Dank, das hilft mir weiter.

Nach eine Frage: Eignen sich Ihre Duft-Weihrauche auch zum Räuchern in einer Duftlampe oder einem höhenverstellbaren Räucherstövchen? Oder sind sie nur für das Räuchern auf Kohle geeignet?

Corina
Corina
11. September 2017 22:32

Hallo, wir haben ein altes Haus gekauft u dieses renoviert. Seit wir eingezogen sind, sind unsere kinder laufend krank. Jetzt haben wir uns die frage gestellt, ob etwas in der “luft” liegt was die kinder nicht vertragen. Wir wissen einfach nicht mehr weiter! Sollten wir das haus ausräuchern?

Danke und lg
Corina

alexandra
alexandra
4. September 2017 0:15

hi wir wohnen in einer wohnung, haben uns ein kleines, altes ferienhaus gekauft welches wir etwas renovieren. beides möchte ich ausräuchern. immerwieder bekommen mein mann und ich uns in die haare, streiten viel. oft nur wegen banalitäten. welche mischungen würdest du uns sowohl fd wohnung, als auch fd haus empfehlen. ich würde das haus gerne sofort ausräuchern um alle “altlasten” weg zu bekommen. habe aber dort im moment noch keine duschgelegenheit. man sollt sich ja anschl. inkl. haarewaschen gleich unter die dusche stellen. wenn ich mich erst daheim dusche macht das dann nix? oder nehm ich dann alles mit in… Weiterlesen »

alexandra
alexandra
8. September 2017 10:34
Antwort auf  Doris

hi doris. danke fd schnelle antwort. wie verhält such das räuchern auf die frisch gestrichenen weissen wände. beim reinigen soll ja der rauch “stehen”. bekommen die hiffentl. nicht einen grauschleier?
liebe grüsse alexandra

Alexandra
Alexandra
8. September 2017 13:02
Antwort auf  Doris

hi liebe doris. danke dir nochmal fd nette beratung
🙂
bestellung ist unterwegs.
da ich neuling bin bitte ich dich, mir mit der bestellung, einen leitfaden mitzuschicken. liebe grüsse aus wien
alexandra

Claudia
Claudia
27. August 2017 13:36

Hallo,
mein Mann und ich haben ein Grundstück inklusive Haus gekauft. Da es baufällig ist wird es abgerissen und ein Neues erbaut. In dem Haus hat sich viel schlechte Stimmung angesammelt, so wirkt es auf uns. Sollten wir das alte Haus noch ausräuchern, das leere Grundstück oder das Neue, und mit welcher Mischung?

Vielen lieben Dank

Catrin Gegner
Catrin Gegner
11. August 2017 5:49

Hallo Doris, Ich habe einmal eine Frage. Und zwar ziehe ich in 5 wochen mit meinem Partner in eine neue Wohnung. In dieser Wohnung ist wohl recht viel negatives abgelaufen und auch unsere letzten Monate waren sehr sehr anstrengen. Ein sehr schönes erlebniss ist hingegen meine Schwangerschaft, beim Umzug 35 Woche, die Wohnung möchte ich ausräuchern sobald wir eingezogen sind, also noch während der Schwangerschaft, der Zwerg soll übrigens auch in der Wohnung zur Welt kommen. Meine Frage jetzt, darf ich ohne Probleme mit allem Räuchern ? Und kann die rauchentwicklung irgendwelche negativen auswirkungen auf mein ungeborenes baby haben ?… Weiterlesen »

Petra Stuecke
Petra Stuecke
6. August 2017 20:40

Hallo liebe Doris, bin heute erstemal auf dieser Seite.
Ich möchte gerne mein Zimmer in unserer gemeinsamen Wohnung aus räuchern. Am Freitag ist hier mein Hund eingeschläfert worden. Habe jetzt das Gefühl sehr schlechte Energie in meinem Zimmer zu haben und sehr viel Trauer. Ich habe noch nie geräuchert und hätte gerne eine Beratung was ich als Starterset nehmen soll. Und die richtige Mischung. Danke für Ihre Bemühung werde danach die richtigen Artikel bei Ihnen bestellen. Lieben Gruß Petra

Victoria
Victoria
30. Juli 2017 13:50

Hallo Doris! Wir, mein Verlobter und ich mit Hund ziehen im September in unsere erste gemeinsame Wohnung und möchten diese nach der Renovierung ausräuchern. Wir wissen nicht, was vorher in der Wohnung passiert ist, wir hatten im letzten Jahr eine harte Zeit und wollen in dieser Wohnung neu und positiv beginnen. Ich baue mir aktuell ein zweites Standbein auf, das später mein Haupteinkommen werden soll und wünsche mir dafür eine Energie, die mich voranbringt. Mein Verlobter ist im musikalischen Bereich tätig. Die Wohnung hat 3 Zimmer, Küche, Bad Flur und Diele. (67m²) Eines der 3 Zimmer soll ein Kinderzimmer werden… Weiterlesen »

Victoria
Victoria
31. Juli 2017 18:16
Antwort auf  Doris

Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort! 🙂 Wir werden definitiv bestellen und freuen uns schon auf ein schönes Räuchererlebnis 🙂

Norina
Norina
26. Juli 2017 18:28

Hallo Doris. Ich bin ein “Neuling” möchte meine Wohnung, in welcher ich seit dem Dezember 2016 wohne, zum ersten mal ausräuchern. Ich habe mir dafür diverse Mischungen und das Zubehör bei Dir bestellt. Frage nun, kann man die Mischungen auch miteinander mischen? Sprich zB einen Teil Schutzengel mit Zwölfton oder La Luna mit Erdenkraft? (diejenigen der gleichen Kategorie) Ich bin sehr auf das Ergebnis gespannt.
Liebe Grüsse, Norina

Adrian
Adrian
7. Juli 2017 10:02

Hallo Doris, wir wohnen in einem Haus aus den 60er-Jahren. Keller, EG, OG, 2. OG. Grundfläche ca. 80m2. Ich bin in dem Haus aufgewachsen, zusammen mit Grosseltern, Eltern und Geschwistern. Später wohnte ich da mit meiner Ex-Frau und Kind, und jetzt mit meiner Partnerin und Kind – zusätzlich habe ich mein Geschäft im Haus. Das Haus stand mehrmals unter Wasser/Überschwemmung. Es hat sehr viele negative Schwingungen, alte Geschichten (da nicht immer harmonisch) etc. Vorgehen: Auf Zettel alles aufschreiben und während der Reinigung mitnehmen – Reinigung vom Keller nach oben? Gegenuhrzeigersinn. Wie lange Räuchern pro Raum, wenn man weiss wo was… Weiterlesen »

Ute
Ute
2. Juli 2017 11:47

Hallo Doris! Wie soll ich räuchern, da wir EG und 2.OG bewohnen.Jede Etage einzeln räuchen oder zusammen. Das sind ungefähr 180qm .Es ist zur Zeit auch sehr stressig für mich mit den Kindern. Ich freue mich schon sehr auf das Räuchern.
Viele Grüsse

Von Ute

Eisert,Ute
Eisert,Ute
1. Juli 2017 19:25

Hallo Doris, ich habe mich auf eurer Webseite eingefunden. Wir haben uns 2009 entschieden in diesem Haus zuwohnen.Nach 3Jahren bin ich mit den Kindern ausgezogen und und 2015 wieder einezogen auf verschiedenen Ebenen.In diesem Haus gibt es ganz viel Unruhe. Die Kinder sind immer seht aufgewühlt und streiten sich ständig.Da Wohnungen im EG und 2.OG sich befinden ist das nicht so schön. Im 1.OG wird immer vermietet wo leider immer Probleme mit den Mietern( Zahlungsunfähig und es herrschte oft Streit) zur Zeit ist es nicht vermietet.Die vorherige Mieterin in unserer Wohnung ist 2013 verstorben mit ihr hatte ich mich gut… Weiterlesen »

Daniela
Daniela
30. Juni 2017 16:08

Hallo Doris, ich freu mich sehr, dass ich über eure informative Website gestolpert bin. Wir haben uns ein Haus gekauft und bevor wir einziehen, möchte ich es ausräuchern. Die Eigentümerin hat sich letztes Jahr im Haus das Leben genommen, nachdem ihr Mann zwei Jahre zuvor an Krebs verstorben war. Sie wollte sicherlich zu ihm und ich hoffe, ihre Seele hat das auch geschafft… Ich möchte die ganze alte Energie die mit Krankheit, Trauer, Depression und schließlich mit dem Selbstmord zu tun hat, umwandeln oder neutralisieren, damit wir als Familie dort einen schönen Neubeginn haben können ohne diese Altlasten. Für die… Weiterlesen »

Daniela
Daniela
1. Juli 2017 14:45
Antwort auf  Doris

Hallo Doris,

herzlichen Dank für deine ausführliche Antwort. Die Duftmischungen klingen sehr gut. Für zwei Mal Räuchern von ca. 125 m² Fläche mit vielen Schrägen wie viel Räucherwerk benötigen wir?

Liebe Grüße
Daniela

Daniela
Daniela
1. Juli 2017 15:03
Antwort auf  Doris

Hallo Doris,

vielen lieben Dank! 🙂 Dann wissen wir, was wir bestellen werden.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
Daniela

Elshani majde
Elshani majde
29. Juni 2017 18:15

Hallo…könnt Ihr mir bitte sagen welche kräuter bzw.mischung ich verwenden muss,für all 3 schritte, dReinigung,Harmonisierung und Aufbau?? Was ist die beste mischung? Danke;)..

Majde Elschani
Majde Elschani
30. Juni 2017 12:23
Antwort auf  Doris

Danke schön?….
Ist sehr Lieb das sie antworten!! Viele liebe und sonnige grüssen

Nina
Nina
7. Mai 2017 12:41

Hallo 🙂

Kann man auch zwei Mischungen mischen, bzw. gleichzeitig verwenden?
Oder hätte das mischen irgendwelche Nachteile?

Liebe Grüße

Maria
Maria
22. März 2017 14:07

Ich möchte gerne mein Haus ausräuchern,aber meine größte Sorge ist mein Sohn ist vor sieben Jahren verstorben und bekomme noch immer Zeichen von ihm.Darum glaube ich wenn ich ausräuchere
das ich meinen Sohn vom Haus vertreibe,und das will ich auf keinem Fall.Was soll ich tun?

Liebe Grüße…….

cpartl
cpartl
16. März 2017 9:08

Hallo, mein Mann und ich haben vor 2 Jahren mein Haus verkauft und gemeinsam ein Haus (25 Jahre alt) auf einer schönen Liegenschaft gekauft, welches wir nun laufend renovieren und an unsere Bedürfnisse anpassen. Während sich mein Mann sofort wohl gefühlt hat, bin ich immer noch nicht wirklich zu Hause. Da anfangs wirklich alles kaputt gegangen ist oder bei der Renovierung schief gegangen ist, habe ich das Haus “reinigen” lassen. Damals wurde mit Drachenblut und danach mit Salbei geräuchert. Leider wurde gar nichts besser, auch mein Wohlbefinden nicht. Also habe ich mich weiter erkundigt und bei einer energetischen Hausreinigung wurden… Weiterlesen »

cpartl
cpartl
16. März 2017 14:38
Antwort auf  Doris

Vielen lieben Dank für Ihre Hilfe.
LG

cpartl
cpartl
16. März 2017 16:36
Antwort auf  Doris

Dankeschön, sonnige Grüße zurück 🙂

Tina
Tina
11. März 2017 15:04

Hallo liebe Doris, mein Mann und ich haben zwei Physiotherapie Praxen. Die eine schon seit 16 Jahren, die andere ganz neu seit September letzten Jahres. Anfang 2016 wurde in unsere “alte” Praxis dreimal hintereinander eingebrochen und seit dem ist schlechte Energie im Spiel. Viele Mitarbeiter haben aus den unterschiedlichsten Gründen gekündigt, viele Patienten beschweren sich, Geräte gehen immer wieder kaputt,… kurz gesagt es ist der Wurm drin. Nun meine Fragen: Die “alte” Praxis ist sehr groß, 400qm, über zwei Etagen. Räucher ich Etage für Etage oder alle Durchgänge komplett oben und unten? Und kann ich das Räuchern noch mit etwas… Weiterlesen »

heide von lackum
heide von lackum
7. März 2017 15:19

danke für diese umfassende seite – doch wie erreiche ich das mit dem “linksdrehendem, loslassendem Räucherwerk” ??

heide von lackum
heide von lackum
9. März 2017 14:49
Antwort auf  Doris

liebe Doris, danke für die schnelle Antwort; da hab ich mich missverständlich ausgedrückt. Wie kann eine Rauchwerk ‘linksdrehend’ sein? Schale, Räucherkohle und Räuchermix und dann dreht sich was genau nach links? Sorry, ich will es halt genau wissen ;-))

Heide von Lackum
Heide von Lackum
9. März 2017 22:41
Antwort auf  Doris

super! herzlichen Dank 🙂

Wissenschaftler
Wissenschaftler
18. März 2017 21:08
Antwort auf  Doris

was für ein Schmarren. Echt jetzt? Links/rechts drehend … männlich/weiblich … Glaubt ihr den Mist etwa selbst?

Ivo
Ivo
19. März 2017 0:08
Antwort auf  Doris

@wissenschaftler:
Vielen Dank für Ihre “trolligen“ Kommentare.

Fam. Mai-Reinke
Fam. Mai-Reinke
14. Februar 2017 12:43

Hallo Doris,

ich habe jetzt erst unser Haus komplett gereinigt, harmonisiert und mit Energie aufgeladen. Ich habe mich bei der Energie für den Buntspecht entschieden. Kann ich diesen in 2-3 Wochen vl gegen etwas andres austauschen oder verschwindet dann unser Buntspecht wieder??

Lg Melli