0,00 € | 0 Artikel

Rauchzeichen von China bis Innsbruck

Anfang März – das ist doch noch so weit weg! Denkste!
Die Zeit lässt sich nicht aufhalten und siehe da, am Wochenende ist Ivo nun tatsächlich nach China geflogen.

Ivo in China

idyllische Unterkunft in China

Die Kommunikation funktioniert bestens und so kann ich vorab berichten, dass er gut angekommen ist.

Zuviel möchte ich aber nicht verraten, denn Ivo will doch selbst noch schreiben, sobald er sich etwas akklimatisiert hat. – Soviel sei gesagt: es ist wirklich kalt: ob die Fenster im Zimmer geschlossen oder offen sind, macht temperaturmäßig scheinbar nicht viel Unterschied. Dafür gibt es bereits zum Frühstück eine schöne warme Reissuppe (es sei betont, dass Ivo seinen Reis lieber anders isst 😉 )

Wir warten auf den ersten schriftlichen Bericht.

Doris in Innsbruck

arbeit

Die letzten Wochen vor der Reise waren wir noch fleißig – Ivo hat gemischt und ich habe die feinen Räuchermischungen abgefüllt. Damit mir die Arbeit und Euch die Räucherwaren nicht ausgehen! Dieses Foto zeigt, dass mir so schnell nicht langweilig wird – und sonst kann ich immer noch im Blog weiterschreiben. 😉

Stammtisch und Webinar

  • An diesem Donnerstag, 09. März bin ich um 19:30 Uhr in der Cyta.
    Daniela Letzner und ihre Tochter Christina vom Esoterikshop Gleichgewicht haben mich zum “Isch des Bärig –  Stammtisch” eingeladen .
    In gemütlichen entspannten Rahmen geht es ums Räuchern: Ablauf, Räucherwerkwahl und gute Düfte. Genauer Ort: Cyta Shoppingwelt, 6176 Völs, Studio C – am besten direkt aufs Oberdeck vom östlichen Parkhaus fahren. Ich hab das letzte Mal ziemlich gesucht, bis ich fand, wo ich hin muss.
    Infos und Anmeldung hier.
  • Räucherinterview – mein erstes Webinar – dem weitere folgen werden!
    Es ist noch etwas Zeit bis dorthin, aber wie ich bereits oben geschrieben habe: time flies by!
    Am Dienstag, 11. April um 20 Uhr werde ich ein Interview im Rahmen eines Webinars geben. Eine liebe Freundin aus dem Norden Deutschlands hat mir diesen genialen Vorschlag gemacht. In ihrer Umgebung ist das Räuchern nicht so bekannt.
    Da werde ich online die Schritte des Räucherns erklären – riechen geht leider noch nicht 😉 und auf Eure Fragen eingehen. Ihr braucht Euch nur anzumelden und könnt dann kostenlos teilnehmen und auf dieser Plattform mit mir chatten. – Bin schon sehr gespannt und freu mich auf rege Teilnahme!

Stammtisch räuchern

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.