Allgemein

Klappe zu …

christkindlmarkt geschlossen

… Affe tot. Der Christkindlmarkt ist wieder zu und wir alle im Lockdown. War ein kurzes Vergnügen, aber theoretisch sollten wir ja in 3 Wochen wieder aufsperren. Wobei uns natürlich bewusst ist, dass Aussagen unserer derzeitigen Regierung üblicherweise auf das Gegenteil hinweisen. Allerdings wäre es wirklich möglich, dass dieser Termin hält und wir am 13. Dezember wieder aufsperren. Es würde uns auf jeden Fall freuen. Die Stände bleiben alle stehen und der Markt kann sofort starten, wenn es das OK dazu gibt.

Die Formulierung “Klappe zu, Affe tot” kommt übrigens vermutlich vom Zirkus. Früher war oft bei der Kasse eine kleine Holzkiste mit einem Äffchen, um Leute anzulocken. Äffen waren bei jedem Zirkus eine Attraktion. Auch auf Rummelplätzen gab es oft Buden, in denen ein dressierter Affe in einer Holzkiste Kunststücke vorführte. War der Affe tot, gab es keine Vorstellung und die Klappe blieb geschlossen.

leerer christkindlmarkt

Der als Präsenzveranstaltung geplante Räucherworkshop am 27. 11. 2021 fällt natürlich flach. Der Onlineworkshop am 11. 12. 2021 findet natürlich statt. Wir werden einen größeren Saal mieten, damit Ihr alle teilnehmen könnt, ohne Test und ohne Maske. 🙂 Nur mit dem Riechen der Räuchermischungen wird es nicht so gut klappen, aber was soll’s. Mittlerweile haben wir einige Erfahrung mit Onlineseminaren, sei es Räuchern oder Qi Gong. In Zeiten wie diesen hilft es, wenn man flexibel ist. Und auch online kann Spaß machen.

Wie geht es euch im Lockdown? Teilt eure Erfahrungen mit uns, wir freuen uns auf einen Austausch. Wir werden auf jeden Fall immer wieder kurz berichten.

Zurück zur Liste
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments