Allgemein

Coronavirus und Räuchern & Infos zum Online-Versand

Räuchern gegen den Corona Virus (COVID-19)??

Heute wurde ich bereits von einem Radiosender angerufen mit der Frage: welche Mischung oder Harz hilft gegen den Corona Virus?
Seriöser Weise gibt es nur eine klare Antwort: keine Mischung hilft gegen den Virus!

Was wir mit Räuchern dennoch tun können:

  • Desinfektion durch Myrrhe

    Myrrhe ist nachweislich desinfizierend. Es gibt sogar in Apotheke Myrrhe-Tinkturen, die bei Entzündungen im Mund verwendet werden. Genauso desinfizierend wirkt die Myrrhe geräuchert.
    In früheren Zeiten, zum Beispiel während der Pest, wurden Weihrauch und Myrrhe gemeinsam in großen Bottichen geräuchert und die Bevölkerung konnte sich darüber gebeugt reinigen.
    Das heißt neben dem regelmäßigen Händewaschen und Wasser trinken, kann mit Myrrhe durch Räuchern auch die Wohnung gereinigt werden.

  • Entschleunigen und auf das Wesentliche besinnen

    Finden wir das Positive in dieser Entschleunigung.
    Viele von uns werden in den nächsten Tagen und Wochen ungewöhnlich viel Zeit für uns haben. – Ausnahme natürlich die vielen Menschen, die in Gesundheitsberufen und anderen Wirtschaftszweigen dankenswerter Weise weiterarbeiten, um eine gewisse Grundstruktur des Lebens aufrecht zu erhalten.
    Alle übrigen werden gezwungener Maßen entschleunigen. Wir müssen nicht zur Arbeit hetzen und nach der Arbeit zum Sport oder zur nächsten Sitzung oder Party. Wir haben Zeit zuhause mit der Familie wieder mal ein Karten- oder Brett-Spiel herauszusuchen und einfach Zeit miteinander zu verbringen.
    Oder eben räuchern! Räuchern ist immer eine gute Gelegenheit, um sich wieder auf sich selbst – auf die Familie – zu besinnen und etwas zur Ruhe zu kommen.

Nutzen wir diese Zeit und sehen auch das Positive!

Die informativen und sehr wichtigen Updates zum Coronavirus hören wir regelmäßig aus den offiziellen Medien-Kanälen, ich möchte Euch damit einfach auch eine andere Sichtweise eröffnen.

Informationen zum Online Shop

Laut heutigen Informationen von unserer Regierung müssen wir unser Geschäft in Innsbruck für Kunden vorübergehend schließen.
Dennoch werden wir alle eingehenden Bestellungen umgehend bearbeiten und versenden, damit Eure Räucherwaren nicht plötzlich ausgehen.
Unser Versandpartners gab uns heute die Info, dass Pakete nach wie vor abgeholt und zugestellt werden. Auf der Seite der Post könnt Ihr konkret und aktuell für Eure Adresse nachschauen.

Neuen Verpackungen

Wie angekündigt, schließe ich diesen Beitrag mit den neuen schönen Verpackungen, die Manuela für Ostern und Muttertag gebastelt hat. Sie stehen ab sofort zum Verkauf.
Ich wünsche uns allen, dass diese verwirrend chaotische Zeit einen sanften Verlauf nimmt und schicke ganz herzliche Rauchzeichen aus Innsbruck
Doris

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Neueste
Älteste Beliebt
Inline Feedbacks
View all comments
Isabella
Isabella
15. März 2020 10:07

Dankeschön ❤️