Ergebnisse 1 – 12 von 16 werden angezeigt

Fichtenharz

7,83 14,78 

In den Alpen gesammeltes naturbelassenes Fichtenharz der Fichte. Zum Schutz und Heilung der Seele.

Kiefernharz

7,83 14,78 

Naturbelassenes Harz der Kiefer aus dem Alpenraum. Die Kiefer steht für Geduld, Stärke und Langlebigkeit.

Rose von Jericho

7,93 

Rose von Jericho – eine Blume, die nie stirbt

Copal Blanco – Copal Bianco

14,78 

Baumharz aus Mexiko. Weihrauch der Mayas. Sanft und zitronig im Duft. Beliebtes dieses Räucherwerk in magischen, kulturellen und natürlich religiösen Belangen.

Copal Nero – Copal Negro

14,78 

Das Baumharz Copal wird von den Mayas als „Pom“ bezeichnet, heißt „Gehirn des Himmels“. Beliebtes Räucherwerk in magischen und religiösen Belangen. Warmer, erdiger Duft.

Dammar (Damar)

6,84 12,79 

Helles klares Harz von malaiisch-indischen Laubbäumen. Wir verwenden dieses Harz gerne in unseren Mischungen, da es die einzelnen Inhaltsstoffe auf eine feine frische Art verbindet.

 

Sandarak

14,78 

Reiner marokkanischer Sandarak. Die zitronig gelben bis bernsteinfarbigen Harzstücke lassen sich leicht zerkleinern und bereiten eine entspannende angenehme Atmosphäre. Gerne als Abendräucherung verwendet.

Drachenblut

10,81 20,73 

Dieses reine unverfälschte Pulver ist die stärkste Reinigung. Es wird vorwiegend zum Mischen verwendet.

Drachenblut Harz von Sokotra

22,71 

Originales Harz des Drachenblutbaumes von der Insel Sokotra. Sehr seltene und hochwertige Qualität.

Mastix

10,81 20,73 

Mastix aus Chios. Liebliche und warme Energie. Der Duft ist recht leicht und fruchtig-frisch. Vielseitig einsetzbar und kraftvoll.

Kampfer

7,83 14,78 

Klares reines Pulver-Kristall. Im Geruch und in der Wirkung sehr intensiv. Durch diese Eigenschaft wird Kampfer gerne zum Mischen und Klären verwendet.

Menthol

8,83 16,76 

Naturreine Menthol-Kristalle. Vielseitig anwendbar. Zum Öffnen der Atemwege und zur Erfrischung.
Menthol wird auch sehr gerne in der Sauna für einen Aufguss verwendet.

Räucherharz & Co

Wir haben eine große Auswahl an naturreinen, qualitativ sehr hochwertigen Baumharzen. Beim Räuchern entwickeln diese naturreinen Harze feine Düfte, reinigen oder spenden gute Energien.

Neben den klassisch bekannten Harzen, wie Weihrauch & Myrrhe gibt es heimische Harze, von Fichte, Kiefer und Zirbe. Aus aller Welt beziehen wir weitere Baumharze, die zum Räuchern verwendet werden.

Diese Harze kannst du vielseitig verwenden:

  • für einen sanften Duft am Stövchen räuchern
  • das Harz alleine auf der Kohle räuchern – dafür immer etwas Sand dazwischen geben 😉
  • zusammen mit Kräutern vermischen – dabei entstehen feine Räuchermischungen

Copal oder Styrax zum Beispiel duften angenehm bereits alleine. Drachenblut verstärkt die Wirkung einer Mischungen und Dammar verbindet die einzelnen Inhaltsstoffe.

Dies sind nur einige Ideen der Verwendung, bei jeden Räucherharz findest du eine genauere Beschreibung. Probier es aus – deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Für richtiges energetischen Ausräuchern empfehlen wir unsere handgefertigten Räuchermischungen zum Reinigen, Harmonisieren und für gute Energie. Durch die Zusammensetzung mit Kräutern und Harzen wirken sie ganzheitlich.