0,00 € | 0 Artikel
kräuter mörsern
Rose von Jericho offen

Rose von Jericho

Die Faszination der Rose von Jericho

Diese tolle Pflanze ist vor einiger Zeit bei mir eingezogen. Nach ein paar Versuchen hab ich herausgefunden wie die “Rose” richtig funktioniert.

Rose von Jericho im trockenen Zusand

So schaut sie im ausgetrockneten Zustand aus. (Die Schale hat nicht die perfekte Farbe, aber ich habe nichts anderes gefunden…) Bei diesem Versuch hab ich viel Wasser verwendet. Vorher immer nur wenig. Mit viel Wasser funktioniert das Öffnen viel besser, mit warmen Wasser noch besser. Nach einiger Zeit kann man zuschauen, wie die ganzen trockenen Zweige sich bewegen und die Rose sich entfaltet. Nach einer Nacht und einem Tag ist die Mitte der Pflanze sogar etwas grün geworden.

grüne Rose von Jericho

 

Faszinierend oder? Wenn sie kein Wasser mehr bekommt, schaut sie bald wieder aus wie auf dem ersten Bild. Diesen Vorgang kann man sehr oft wiederholen. Allerdings sollte das Wasser jeden Tag getauscht werden und die Rose nicht länger als eine Woche im Wasser sein, damit sie wieder trocknen kann. Trocken sollte sie mindestens zwei Wochen sein.

Eine Pflanze, viele Namen

Die Rose von Jericho schaut nicht aus wie eine Rose wie wir sie kennen. Früher wurden viele wertvolle Pflanzen als Rose bezeichnet. Es gibt auch mehrere Geschichten wie die Pflanze zu ihrem Namen gekommen ist. Ein Name ist “Rose der Heiligen Maria”, weil Maria diese Pflanze auf der Flucht von Nazareth nach Ägypten gesegnet hat. In Ägypten heißt sie die “Betenden Hände Marias” (Wüstenrose). “Hand der Fatma, Tochter des Propheten” wird sie in Algerien genannt.

Schönes Geschenk einfach so, oder zu einem besonderen Anlass

Der Rose von Jericho werden einige übernatürlichen Kräfte nachgesagt. Wie zum Beispiel bei einer Geburt. Wenn sie bei einer Geburt zum Erblühen gebracht wird und neben das Bett gestellt wird, soll die Geburt erleichtert werden und Mutter und Kind ein langes Leben bescheren. Oder als Glücksbringer. Für Glück, Gesundheit und Reichtum bis ins hohe Alter. Zur Verlobung, da ist allerdings nichts Übernatürliches dabei, sondern die Blume wird zum Öffnen gebracht, der Verlobungsring in die Mitte gelegt, die Rose wieder schließen lassen und so mit dem Ring verschenkt. Auch zur Geburt kann sie verschenkt werden.

Es heißt auch, wenn man sie in den Schrank legt sollen Motten fern bleiben.

Ich finde “Die Rose von Jericho” ein tolles Geschenk. Es hält über Jahre oder Jahrzehnte. Auch kann sie an die Kinder weiter gegeben werden. Als ich sie das erste Mal ins Wasser gab war ich fasziniert davon, wie schnell sie aufgeht. Dass in der Mitte etwas grün werden soll, hab ich auch nicht geglaubt. Aber es wird wirklich grün (wie oben zu sehen).

Wenn du nicht weißt was du jemanden schenken sollst, weil die Person schon alles hat, dann ist das das Richtige. Verpacken kann man sie auch schön. Hier eine Verpackung, die ich selber gemacht habe und die “Rose von Jericho” verschenkte. Alle freuten sich sehr.

 

 

Kaufen kannst du die “Rose von Jericho” noch am Christkindlmarkt Marktplatz oder im Geschäft in der Dreiheiligenstraße 3.

 

 

2 Antworten auf “Rose von Jericho

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.