0,00 € | 0 Artikel
harz

Wirkung des Räucherns

Jedes Material und folglich jeder Raum “speichern” Schwingungen und somit Informationen. Da zusätzlich jede Emotion eine Schwingung erzeugt, wird auch sie gespeichert und ist für jeden spürbar. Über Räume, in denen viel gestritten wird, sagt man: “Hier herrscht dicke Luft”.

Für jedefrau/jedermann ist der Unterschied spürbar, ob sie/er sich in einem Kindergarten oder in einem Altersheim befindet. Es fühlt sich einfach anders an. Kinder lachen viel, sind dynamisch und voller Lebensfreude. Die älteren Menschen sind manchmal krank, können nicht mehr so herumspringen und haben andere Beschäftigungen als Kinder.

Durch richtig eingesetztes Räuchern lassen sich Schwingungen und Muster von Räumen reinigen und verändern.

Es ist allgemein bekannt und anerkannt, dass Kräuter heilende Wirkungen haben: bei Schnupfen und Erkältungen trinken wir einen Kamillen- oder Hollunderblütentee, Lindenblüten beruhigen und Eisenkraut hilft bei der Verdauung, um nur einige Beispiele aufzuzählen.

Diese Wirkungen der Pflanzen nutzen wir genauso beim Räuchern. Durch die auf der Kohle transformierte Information der jeweiligen Kräuter in der Pflanzenmischung entstehen unterschiedliche Energien, die im Raum eine energetisch harmonische Atmosphäre erzeugen.