0,00 € | 0 Artikel
richtige Zeit?

Zeitumstellung und Bio-Rhythmus

Winterzeit – Sommerzeit

Am Wochenende stellen wir die Uhrzeit wieder auf Winterzeit – die Normalzeit – um. Um 3 Uhr in der Früh wird die Uhr um eine Stunde, auf 2 Uhr zurückgestellt. Die EU hat zwar beschlossen, dass in Zukunft – konkret ab 2019 – es keine Zeitumstellung mehr gibt. Allerdings müssen sich die EU-Staaten entscheiden, ob in Zukunft die Sommer- oder die Winterzeit bleibt. Die Hoffnung steht, dass wir uns auf eine Uhrzeit einigen, dass ganz Europa eine gemeinsame Uhrzeit hat. Die große Frage: auf welche??

Bio-Rhythmus

Ich habe bei der Abstimmung im Internet mitgemacht, als es um diese Entscheidung der Abschaffung der Umstellung ging. In dem Moment war es für mich egal, ob Sommer- oder Winterzeit. Hauptsache eine Uhrzeit ohne die ganze Umstellerei, die zum Energiesparen gedacht war…

Darüber sind sich die meisten einig, dass die Sinnhaftigkeit dieser Stunde nicht mehr gegeben ist und unser Körper sehr lange brauch, um die “innere Uhr” umzustellen. Momentan erleben wir durch die Zeitumstellung 2 mal im Jahr einen Mini-Jetlag für 3 Tage bis 2 Wochen. Manche mit allem was dazu gehört, von (Ein-)Schlafschwierigkeiten und dadurch bedingte Müdigkeit und Unkonzentriertheit bis zu Verdauungsproblemen.

richtige Zeit?

 Was ist die normale, die richtige Zeit?

Heute Nacht habe ich, schon einmal durch den Vollmond, sehr unruhig geschlafen – die gründliche Vollmond-Räucherung ist schon eingeplant 😉 – worauf ich aber hinaus will: In der Früh ist es schon dunkel und wir stehen nicht mehr so gerne auf. – Noch weniger als sonst! Jetzt hat der Winter, sprich die längeren Nächte, aber erst begonnen.

Von sehr vielen Menschen, mit denen ich gesprochen habe, kam die Ansage: lieber Sommer- als Winterzeit, denn dann kann man den Abend besser genießen. Aber denken wir das weiter: Im Winter ist es dann in der Früh noch viel länger dunkel, jeder steht noch unwilliger auf und viele Menschen gehen im Dunkeln aus dem Haus und im Dunkeln wieder heim.

Die Winterzeit ist die “normale” natürliche Zeit. Da passt alles zusammen: Hormonausschüttung in Zusammenhang mit hell und dunkel, Aufstehen und Schlafen gehen. – Ja, klar ich rede hier von der Natur, durch Licht, Computer und TV verändern wir diesen Rhythmus zusätzlich! Dennoch funktioniert die Natur und der menschliche Körper nach dieser eingebauten Uhr!

Persönliche Meinung

Dieses Thema beschäftigt uns alle und betrifft uns alle! Es ist noch ziemlich offen, wie es weitergeht. Die Entscheidung liegt in jedem EU-Staat und auch an jedem einzelnen Bewohner. Ich persönlich hoffe, dass es sich bald entscheidet und wir EU-weit bei der Winterzeit bleiben, auch wenn jetzt noch viele die Sommerzeit favorisieren.

Wie steht Ihr zu dieser zwiespältigen Frage?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.